Junge Mehlschwalbe (Delichon urbica)

Junge Mehlschwalben
Foto © Schwalbenfreund

Junge Mehlschwalben
Foto © Anett Ebert

Junge Mehlschwalben
Foto © Anke Dornbach

Junge Mehlschwalben
Foto © Carina Rödder

Junge Mehlschwalbe
Foto © Karin Palm

Junge Mehlschwalbe
Foto © Karin Palm

Junge Mehlschwalbe
Foto © Karin Palm

Junge Mehlschwalbe
Foto © Carina Rödder

Junge Mehlschwalbe
Foto © Tabea Hoffmann

Junge Mehlschwalbe
Foto © Carina Rödder

Junge Mehlschwalbe
Foto © Corinna Warnecke/Hobby-Fotograf: Christian Mende

Junge Mehlschwalbe
Foto © Mirko Stumpf

Junge Mehlschwalben
Foto © Anett Ebert

Junge Mehlschwalben
Foto © Carina Rödder

Informationen über die Fortpflanzung

Brutzeit: Mai bis September; zwei, oft auch drei Jahresbruten
Brutdauer: 17 bis 20 Tage
Nestlingsdauer: 24 bis 30 Tage

Diese Angaben beziehen sich auf Naturbruten und Aufzuchten durch Altvögel derselben Art.

Achtung: Einen Sonderbeitrag über die Aufzucht von Schwalben, genau genommen Rauchschwalben, finden Sie in der gleichnamigen Rubrik der Wildvogelhilfe!