Turteltaube (Streptopelia turtur)

Turteltaube
Foto © Gaby Schulemann-Maier

Turteltaube
Foto © Gaby Schulemann-Maier

Turteltaube
Foto © Gaby Schulemann-Maier

Größe: ca. 25 cm
Spannweite: ca. 50 cm
Gewicht: ca. 150 g
Merkmale: Die Stimme einer Turteltaube erkennt an dem vibrierenden "turrr-turrr-turrr-turrr". Sie unterscheidet sich recht stark von den Rufen ihrer Verwandten der Wildtaubenfamilie. Zudem ist die Turteltaube, die wärmere Gefilde kalten europäischen Gegenden deutlich vorzieht, mit einem besonders dekorativen Gefieder ausgestattet. Die Oberseite der Flügel ist braun und schwarz gemustert. An den Seiten der Kehle befindet je ein schwarz-weiß geschuppter Kehlfleck. Die Brust ist leicht rötlich gefärbt. Männchen und Weibchen haben die gleiche Färbung.
Lebensraum/Nahrung: Diese Art bekommen wir in den meisten Gegenden Deutschlands nicht allzu häufig zu Gesicht. Das liegt vor allem daran, dass es sich bei der Turteltaube nicht um einen Kulturfolger handelt, der die Nähe des Menschen bevorzugt. Der Bestand der Turteltauben ist als rückläufig vermerkt, da der Ackerbau sich zu Ungunsten der kleinen Taube verändert hat. Die Turteltaube brütet gern in Büschen und kleinen Baumgruppen in der Nähe von Feldern. Dort sind die Nistmöglichkeiten ideal und an Nahrung, z. B. Sämereien, die früher am Feldrand wuchsen, mangelt es nicht. Moderner Ackerbau setzt jedoch häufig auf große, nicht von Büschen und Bäumen umsäumte Felder. Das wurde dem Bestand der Turteltaube - neben der Jagd z. B. auf Malta oder auch in Afrika - zum Verhängnis.
Fortpflanzung: Die Turteltaube legt für gewöhnlich zwei Eier, aus denen nach etwa zwei Wochen Küken schlüpfen. Nach drei Wochen beginnen diese, das Nest zu verlassen und werden teilweise noch außerhalb von den Eltern zugefüttert, um kurz darauf ihrer eigenen Wege zu gehen.
Zugverhalten: Die Turteltaube ist ein Zugvogel und verbringt nur das warme Halbjahr in Deutschland und Mitteleuropa. Im Winter lebt sie südlich der Sahara in Afrika.
Englischer Name: European Turtle-Dove

Text: Tanja Kahlert